Das Training für Gesundheit und Lebenskompetenz 

Die Grundlagen

Jeder kennt es: Nur was uns echte Freude macht, tun wir gern und immer wieder.

Auf diesem Gedanken baut das Training für Gesundheit und Lebenskompetenz (GLK-Training) auf: Im Mittelpunkt stehen gesunde Verhaltensweisen, die Spaß machen.

Was tut mir gut? Was macht mir Spaß? Im Training für Gesundheit und Lebenskompetenz unterstütze ich jeden einzelnen Teilnehmer sein individuelles Gesundheitskonzept zu finden und Schritt für Schritt umzusetzen.

Denn eines ist klar: Wer sein Konzept für mehr Gesundheit gefunden und die ersten Schritte unternommen hat, ist auf dem richtigen Weg zu mehr Lebensfreude und einer nachhaltig höheren Lebensqualität.

Das Training Training für Gesundheit und Lebenskompetenz (GLK-Training) wurde 2011 vom Berufsverband Deutscher Präventologen entwickelt und im darauffolgenden Jahr vom Deutschen Wellness Verbandes DWV mit dem Wellness Innovation Award ausgezeichnet.

Die Themen

Gesundheit – was heißt Gesundheit für mich persönlich?

Lebensfreude – was macht mich zufrieden und richtig glücklich?

Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl – wie sehe ich mich selbst?

Stress - wie kann ich am besten abschalten und mich entspannen?

Bewegung - wie viel und welche Art Bewegung und Sport tut mir gut?

Ernährung – was esse ich gern und welche Nahrungsmittel tun mir gut?

 

Die Methoden

Im Dialog und zahlreichen Übungen erarbeiten wir individuelle Konzepte für mehr Gesundheit und Lebensqualität.

    • Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen             
    • Atem- und Bewegungsübungen
    • Strategien, wie man Ziele entwickelt und konsequent umsetzt
    • Ausprobieren und Einüben neuer, gesunder Verhaltensweisen


    Ergänzend zum Kursprogramm erhält jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin   umfangreiche Arbeitsmaterialien..